Demonstration am 01.03.2019 mit Lichter-Zug durch den Wald

Am 01.03.2019 veranstaltet die Bürgerkammer Neuschloß eine Demonstration mit Lichter-Zug in Neuschloß. Ziel ist es, vom Forsthaus an der Landstraße (Flatterband an der L3110) zum Spielplatz und dann ca. 1 km auf der Mannheimer Straße Richtung Lorsch eine Menschenkette zu bilden. Alle Teilnehmer sollen Taschenlampen mitbringen und damit den Weg beleuchten, um den Trassenverlauf darzustellen. Die Demonstration wird dann von einem Hubschrauber und von Drohnen überflogen, die diesen „Lichter-Zug“ filmen und fotografieren.

Spargelwanderung 2018

Die BILA war auch in diesem Jahr wieder bei der Spargelwanderung vertreten, um die rund 28.000 Besucher über die Planungen der Neubautrasse der Bahn zu informieren. Während der gesamten Veranstaltung wurden die Pläne der DB anhand von Grafiken, Informationstafeln und Flyern den Interessierten erläutert. Das Interesse der Besucher drehte sich in der Hauptsache um die Themen Waldzerschneidung und Lärmbelastung durch Güterzüge. Neben den guten Gesprächen waren die 121 gesammelten Unterschriften, die in unsere Unterstützerliste einfließen, ein weiterer Erfolg.

Bürgermeister Störmer zu Gast in der RNF Sendung „Zur Sache“

Lampertheims Bürgermeister Gottfried Störmer war Gast in der RNF Sendung „Zur Sache“. Das Top-Thema der Woche in der Studiodiskussion lautet „Güterzüge durch den Vorgarten? - Region schickt Bahnpläne aufs Abstellgleis“. Neben Herrn Störmer kam auch Mannheims 1. Bürgermeister Christian Specht, der Mannheimer Stadtrat Roland Weiß und der Sprecher der IG BRN 21 Dr. Gunther Mair zu Wort.

BILA-Infostand auf dem Schillerplatz

Lärmaktionsplan des EBA
BILA wirbt für die Teilnahme an der Lärmaktionsplanung-Schiene des EBA am 15. und 29.07.2017.

www.laermaktionsplanung-schiene.de