Bahn verspricht endlich Klarheit

Südhessen Morgen vom 12. Juni 2017

Von Matthias Kros

Die Deutsche Bahn treibt ihre Planungen für die Neubaustrecke Rhein/Main-Rhein/Neckar weiter voran. Bis Ende 2019 soll feststehen, wie genau die Trasse im Korridor Lorsch/Viernheim/Mannheim verlaufen soll und wie Mannheim eingebunden wird. Das geht aus den Unterlagen des Beteiligungsforums zu dem Projekt hervor.

"Mensch vor Verkehr“ bemüht sich um die Anerkennung als Umwelt-Verband

Echo vom 27.05.2017

Von Hans-Jürgen Brunnengräber

EINHAUSEN - Der Verein „Mensch vor Verkehr“ bemüht sich um die Anerkennung als Umwelt-Verband. „Wir sind zuversichtlich, dass wir diesen Status erreichen werden“, sagte Vorsitzender Reimund Strauch bei der Hauptversammlung des Vereins in Einhausen.

Bahn soll auf der Riedstrecke im Tunnel verschwinden

Echo-Online vom 17.05.2017

Von Dirk Winter

GERNSHEIM - Es ist laut auf der Riedbahnstrecke, und es wird wohl noch lauter: Heute schon fahren dort 84 bis 113 Güterzüge pro Tag.

Rhein-Neckar: Kritik an Bahn

Lampertheimer Zeitung vom 03.02.2017

Von Bernd Sterzelmaier

RHEIN-NECKAR - „Ernüchterung“, so hat die Interessengemeinschaft Bahnregion Rhein-Neckar 21 (IG BRN 21) eine Presseerklärung überschrieben, in der sie vom Verlauf einer Tagung in Heppenheim berichtet.