Katrin Hechler

Liebe Bürgerinnen und Bürger der Stadt Lampertheim,

gerne unterstütze ich die Ziele der Bürgerinitiative Lampertheim. Es ist wichtig in unserer dicht besiedelten Region unseren Lebensraum zu schützen. Zusätzlicher Lärm muss verhindert werden. Die ICE-Neubaustrecke darf nur kommen, wenn die Strecke entlang der Autobahnen gebaut wird. Es darf zu keiner Trassenführung von Lorsch durch den Lampertheimer Wald an Neuschloss vorbei kommen. Dieses Ziel können wir nur gemeinsam in der Region erreichen und daher freue ich mich über die breite Unterstützung über Parteigrenzen hinweg. Die gleichlautenden Beschlüsse der Stadtverordnetenversammlung Lampertheims und des Kreistages müssen umgesetzt werden. Die Bahn soll endlich auf Grundlage dieser Beschlüsse eine Planung vorlegen.

Diese eindeutige Positionierung muss akzeptiert werden und ist auch die Beschlusslage der SPD in der Region. Hierfür habe auch ich mich sehr stark gemacht. Jetzt gilt es diese Interessen gemeinsam vor der Bahn AG zu vertreten und durchzusetzen. Dies betrifft die Trassenführung an den Autobahnen und genauso die Forderung von Lorsch, Einhausen und Langwaden nach einer langen bergmännisch gebauten Tunnellösung.

Herzlichst

Katrin Hechler

Unterstützer seit 13. März 2009